Mittwoch, 11. September 2013

Ich war eigentlich schon fleissig....

....eigentlich, nur halt nicht beim Blog Posten ;-)) Und bevor ich hier halbjähriges Nichtbloggen feiern kann/muß mal ein paar Bilder


und diese Seifen sind entstanden: angefangen oben bei der grünen
- Birkenseife (ganz superfrischer Duft, eine meiner beiden Lieblingsseifen :-))
- Honigseife (kennt ihr noch aus dem letzten Post)
- Honig-Ingwer (auch mit Honig, nur etwas weniger und mit Duft Ingwer-Souffle)
- Maiglöckchen (schäumt wunderprächtig und riecht nach -Überraschung- Maiglöckchen)
- Melone
- Vanille (auch ein schöner Schaum)
- Orient (riecht sehr orientalisch, schwer, aber angenehm, üppig)
- nochmal Maiglöckchen
- Bollywood die erste: India heisst sie und ist ein Traum aus wunderschönen Zutaten (Seide z.b.) und riecht nach Marrakesch (meine zweite Lieblingsseife, riecht wie früher unser Haus roch, wenn man Vater aus Indien zurückkam :-), so sandelholzig)
- Bollywood die zweite: sweet India, wie India nur mit Vanilla etwas süsslicher
- Madagaskar: eine Wichtelseife, für ein Wichtelkind das Madagaskar mag Riecht nach Mango und es ist Seide und viel Reiskeimöl drin
- eine OHP, die ich mit meiner Tochter gemacht habe: Jules Rosenseife Immer wieder witzig welche Düfte sich die Kinder aussuchen, wenn sie freie Wahl haben. Meine lassen die ganzen "typischen" Kinder-Süßkram Düfte stehen (Kirsche, Vanille, Honig, Cola etc) und nehmen "Erwachsenen"-Düfte....
- eine Erntedankseife Goldener Herbst (in echt nicht so blau, sondern grün-rot-orange) und reicht nach "GoldenHarvest"
- die beiden Puddingseifen kennt ihr schon: Schoko und Vanille
- und die letzte: eine GartenGurkenseife, Gurke ist drin (ganz viel, ich glaub das waren zwei ganze Gurken in 15 Seifenstücken) und riechen tut sie auch so, mit Kräutern als Peelingeffekt)


dann eine Seifenkind-Seife, entstanden im Seifentreff: 6 Siederinnen legen fest welche Öle, Farben, Düfte und sonstiges verwendet werden dürfen (jede jeweils eine Zutat) und aus diesem Pool kann man dann frei wählen, aber nichts was nicht in dem Pool drinsteht. In meiner Seife ist viel Sesamöl und Orange als Duft.




Und eine Honig-Bienenwachs-seife die nach Bienenwachs duftet (Honigwabe).

Eine Kaffeeseife reift auch noch in meinem Schrank, die möchte ich aber noch nicht zeigen, weil sie in einen Adventskalender wandert ;-) und eine Herbstwaldseife , die ebenfalls eine Wichtelseife ist und deswegen noch *pssst*.

Ansonsten sind entstanden: Duschmilche, Badebomben und -pralinen, Ringelblumensalbe und Milchbäder und Badesalze und.....halt so Bade-und Rührkram.

Von vielen dieser Seifen habe ich noch etwas im Schrank: schön abgelagert inzwischen (Seife ist da ja wie Wein und wird mit der zeit besser). Wenn Ihr also etwas ertauschen möchtet - immer gerne!


Kommentare:

beierts hat gesagt…

Hallo Andrea,
also von Deiner Seifenkind-Seife würde ich auch sofort etwas nehmen wollen - die sieht ja einfach nur toll aus und riecht bestimmt aus klasse!
LG Steffi

Andrea Ackermann hat gesagt…

Ja klar, gerne! Wenn du magst dann schreib mir doch über FB was du magst und wieviel und evtl. noch andere Sorten??