Freitag, 10. Juli 2009

Dividor


Endlich!! bin ich auch stolze Besitzerin eines Dividors....





und jetzt gehts ans Seife machen.....die EisbärenEinleger hatte ich schon früher mal vorbereitet (in der stillen Hoffnung sie irgendwann mal einzubetten ;-)) und heute abend dürfen sie baden gehen!



Außerdem habe ich ein paar Seifen ausgeformt, die in verschiedene Wanderpakete "wandern" werden. Da wären:












eine Babyseife (hauptsächlich Olivenöl, sehr mild und allergenarm, natürlich ohne Duft)


und die gleiche Rezeptur, nur farblich und dufttechnisch etwas aufgepeppt mit Kurkuma und eine Duftmischung ätherischer Öle: Geraniol, Patchouli, Cedernholz und Palmarosa










Dark Angel:


(fast) schwarz (mit Pflanzenkohle) und mit Frankn Myrrh beduftet










und noch was Dunkles: eine Kaffeeseife (gut gegen Küchengerüche aller Art an den Händen)
beduftet mit Oaltmeal, Milk & Honey













und dann noch ein "Kräuterprojekt" für meine Mutter, die ihren Eisenkrauttee so liebt:
Eisenkrautseife (unbeduftet: links und leicht mit Fankn Myrrh: rechts)

und jetzt dürfen die Schätzchen ein paar Wochen ruhen....

1 Kommentar:

CONNY hat gesagt…

HALLO ANDREA,

WUNDERSCHOENE SEIFEN HAST DU DA HERGESTELLT.
DAS MOECHTE ICH JA AUCH NOCH VERSUCHEN.ICH BIN GESPANNT,WANN ICH ALLE MATERIEALIEN ZUSAMMEN HABE UND OB ICH MACH DANN RAN DRAUEN.

BESTE GRUESSE CONNY